Kategorie-Archiv: Planung

Hausbau planen

Was kann nach dem Hausbau alles nachgerüstet werden und was nicht?

Wer beim Hausbau nicht in die Kostenfalle geraten möchte, muss genau kalkulieren. Vor allem die Baunebenkosten fallen meist höher aus als geplant und so wird das Budget schnell knapp. Oftmals müssen dann so manche ursprünglich geplanten Wünsche für das Haus gestrichen werden. Aber durch vorausschauende Planung kann man sich später doch noch einige Wünsche erfüllen.
Was kann nach dem Hausbau alles nachgerüstet werden und was nicht? weiterlesen

© Thinkstock/Comstock

Wärmepumpen und Ökostrom – ein rundes Konzept

Wärmepumpen gelten als Energielieferanten der Zukunft, nutzen Sie doch die unbegrenzt vorhandene Wärme des Erdreichs für die Wärmeerzeugung. Das nahezu wartungsfreie Gerät ist umweltfreundlich und sicher. In Kombination mit Ökostrom wird die Wärmepumpe zum runden Konzept mit guter Ökobilanz.

Wärmepumpen und Ökostrom – ein rundes Konzept weiterlesen

IMG_6564-2

Tipps für die richtige Arbeitsschutzkleidung

Egal ob man mit Bauträger, ein Fertig- oder Architektenhaus baut, oftmals beschränken sich die Eigenleistungen der Bauherren auf wenige Gewerke. Dennoch sollte man den Arbeitsschutz dabei nicht vernachlässigen, sonst kann es im schlimmsten Fall auch mal schmerzhaft werden. Tipps für die richtige Arbeitsschutzkleidung weiterlesen

Badewanne Hausbau

Ein Badezimmer zum Wohlfühlen

Das Badezimmer ist schon lange kein dunkler Ort mehr ohne Fenster am Ende des Ganges, den man schnellstmöglich wieder verlassen möchte. Das Badezimmer ist über die Jahrzehnte zu einem immer wichtigeren Ort der Entspannung und des Rückzugs geworden. Die Größe des Raumes wächst stetig und nimmt einen immer bedeutenderen Teil des Hauses ein. Eine große Badewanne, ein Fenster mit Blick in den Garten, elegante Armaturen und viel Platz zur persönlichen Entfaltung sind häufig Teil der Planung. Ein Badezimmer zum Wohlfühlen weiterlesen

Hausbau mit Keller

Der Tiefbau ist beim Hausbau entscheidend

Der Tiefbau ist dafür verantwortlich, dass das Wasser im Gebäude auch wirklich nur an den Stellen ist, wo es tatsächlich hingehört. Das bedeutet, dass der Grundbau selbst bei tagelangem Starkregen dafür sorgen muss, dass das Haus keinen Schaden davonträgt. Gleichzeitig soll das Regenwasser auch für die weitere Nutzung zur Verfügung stehen.

Der Tiefbau ist beim Hausbau entscheidend weiterlesen

kamin

Kamin nachträglich einbauen

Er verbreitet eine angenehme Wärme, ist imstande ein ganzes Haus ausreichend zu heizen und bietet noch dazu eine günstigere Variante zur Öl- oder Gasheizung: Der Kaminofen – eine immer beliebter werdendes Heizsystem. Ein Holzofen spart nicht nur Energie und Kosten, sondern verbreitet durch seine angenehme Wärme auch eine gemütliche Atmosphäre. Kamin nachträglich einbauen weiterlesen

Foto Autodesk

Traumhaus – von der Planung zur Umsetzung

Viele Menschen haben bereits ein genaues Bild darüber, wie ihr Traumhaus aussehen soll. Laut einer repräsentativen Umfrage, die das Marktforschungsinstitut GfK dieses Jahr im Auftrag der Allianz mit 2.155 Befragten durchgeführt hat, haben rund 25 Prozent derjenigen, die Interesse an einer eigenen Immobilie haben, schon konkretere Vorstellungen. Traumhaus – von der Planung zur Umsetzung weiterlesen

Fliesenmuster

Bemusterung Fliesen

Heute berichten wir auf unserem Bautagebuch von der Bemusterung der Fliesen bei der Fa. Nürminger in Burgoberbach. Zugegeben, als wir vorab auf der Internetseite von einem „Bemusterungszentrum“ lasen, waren wir etwas erschrocken und dachten an riesige Bemusterungshallen mit Massen an Menschen. Aber vor Ort kam es dann doch ganz anders… Bemusterung Fliesen weiterlesen